Dr. Stefanie PROHASKA NADHERNI

Viktarin, Fernsehmoderatorin

geb.:     26.07.1915, Teplitz - Schönau (Teplice), Tschechien
gest.:    03.06.1988, Wien

Nach dem Studium der Theologie an der Wiener Universität unterrichtete sie an verschiedenen Wiener Schulen. Neben ihrem Amt als Vikarin widmete sie sich den Medien und wurde schließlich Leiterin des Amtes der Evangelischen Kirche für Hörfunk und Fernsehen. Einen großen Bekanntheitsgrad erlangte sie als Moderatorin der Fernsehsendung „Christ in der Zeit“.

Lit.:
Havelka Hans: Der Wiener Zentralfriedhof, Wien 1989, S. 128.
Who is who in Austria 1983, Wörthersee 1983, S. 514.


zurück