Ludwig PRETSCHER

Praterunternehmer

geb.:  23. 01. 1872, Budapest
gest.:    2. 03. 1928, Wien

Ludwig Pretscher besaß die Grottenbahn „Zum Lindwurm“ und war Obmann des Verbandes der Hüttenbesitzer im Wiener Prater. Am Tag seines Begräbnisses blieben Praterlokale zum Zeichen der Trauer geschlossen.

Lit.:
Czeike Felix: Historisches Lexikon Wien, Bd. 4, Wien 1995, S. 602
Havelka Hans: Der Wiener Zentralfriedhof, Wien 1989, S. 129

zurück